„Der letzte Wille“ für Film Fair Award nominiert


Zum zweiten Mal ist Fortune Cookie für den Film Fair Award nominiert. Diesmal geht die Serie „Der letzte Wille“ ins Rennen um den Preis für die fairste Produktion. Seit fast zehn Jahren können Filmschaffende Produktionen nominieren, die aus ihrer Sicht besonders faire Arbeitsbedingungen bieten und nachhaltig produzieren. Im Rahmen der Berlinale wird der Gewinner bekannt gegeben. Wir freuen uns sehr über die Nominierung und bedanken uns herzlich bei allen, die für uns wieder gevotet haben.