„Gläserner Bär“ für „My Skinny Sister“


„My Skinny Sister“ hat auf der Berlinale den „Gläsernen Bären“ als besten Jugend/Kinderfilm sowie eine Lobende Erwähnung der Internationale Jury erhalten. Nach dem Publikumspreis auf dem Göteborger Filmfestival konnte sich Sanna Lenkens Film um ein magersüchtiges Mädchen und seiner Schwester wieder als beliebtester Film durchsetzen. Aus der Begründung der Kinderjury Generation Kplus heißt es: 
“Durch die neue Perspektive und die beeindruckende schauspielerische Leistung berührt uns der Film mit seiner schwierigen Thematik zutiefst. Die ausdrucksstarke Musik unterstreicht die tollen und schönen Bilder.“
Fortune Cookie hat den Film co-produziert.
Wir gratulieren Sanna Lenken, der Produzentin Annika Rogell und dem gesamten Team!